Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


blog:content:debian-installation-auf-alter-hardware

Debianinstallation auf alter Hardware

Gestern wollte Jürgen eigentlich seine Vortragsreihe zur Debian Minimalinstallation fortsetzen. Dann kam aber ein Gast mit einem sehr betagten Laptop vorbei und bat uns um Hilfe, diesen für einen Fluchtling wieder fit zu machen. Nach kurzer Begutachtung wurde entschieden, dass das nicht sinnvoll ist, weil der Rechner weder über einen Netzwerkanschluss noch über signifikante Festplattenkapazität oder gar RAM verfügt.

An dieser Stelle gaben wir aber nicht auf, sonern wollten einfach einen etwas moderneren Laptop aus dem Bestand im Krautspace wieder fit machen. Dieser bootet nur von CD, also wurde kurzer Hand ein vorhandenes Debian 6 installiert.

Hier kam dann (leider erst deutlich später) die erste Erkenntnis: Auch bei einem betagten Installationsmedium soll man einfach die sources.list bearbeiten können, um doch das aktuelle Debian installieren zu können.

Da wir nur Debian 6 hatten wollten wir direkt auf 8 aktualisieren, mussten aber aufgeben und den Zwischenschritt über wheezy (7) gehen. Nach kleinen Hacks am Preinstallscript von udev (der Kernel war noch deutlich zu alt) war das auch erfolgreich.

Nachdem wir dann gefühlt eine Stunde auf die Installation von lxde mit allen Abhängigkeiten gewartet haben stellte sich leider heraus, dass die Grafikkarte nicht erkannt wird (wir hatten bis dahin einen Projektor angeschlossen). An dieser Stelle haben wir vorerst aufgegeben, aber die Geschichte geht noch weiter…

blog/content/debian-installation-auf-alter-hardware.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/22 20:30 von qbi