Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hswiki:projekte:laufend:led-laufschrift:start

LED Laufschrift

Wir haben eine LED Laufschrift aus dem Hause LuxLite geschenkt bekommen. Es ist das Modell „DS-314“. Man kann wohl das Gerät über eine serielle Schnittstelle und ein IR Anschluss programmieren. Software gibt es wohl gegen Geld. Aber mehr ist nichts dazu bekannt.

Die Matrix ist in der Farbe Rot und hat wohl 2 oder 3 verschiedene Rotstufen. Die Auflösung ist 7×80.

Seite mit mehr Informationen:

http://www.led-laufschriften.de/lueinz/einzeilige.htm

Die IR Schnittstelle könnte beschädigt sein der Sensor hat wohl mal etwas Wasser abbekommen. Die 2.Schnittstelle ist RS232 via eines 4Pol RJ11 Telefonsteckers, Pinbelegung ist zur Zeit noch unbekannt. Steckernetzteil mit 9V 1A aus der Bastelkiste funktioniert.

Operator hat so ein ähnliches Ding und hat es auf einen Rapsbery umgebaut…

Ich habe Herrn Behrend von led-laufschriften.de angeschrieben und er hat auch geantwortet. Er hat uns PDFs mit den Specs geschickt und das Programm zum programmieren der Laufleiste. Ich hab ihn noch gefragt ob ich die PDFs hier ablegen kann. Wenn das nicht geht werde ich die PDFs ausdrucken und im Space hinterlegen.

Tim Schumacher 2016/02/26 15:57

hswiki/projekte/laufend/led-laufschrift/start.txt · Zuletzt geändert: 2016/02/26 16:00 von tim