Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Chat

Du kannst un­ser­em Chat ent­we­der per XMPP oder per Web bei­tre­ten.

blog:start

Krautspace Blog

Absage aller Veranstaltungen und Schließung des Raumes

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der COVID-19-Pandemie hat der Vorstand des Vereins beschlossen, dass alle Veranstaltungen des Vereins ab sofort abgesagt sind. Wir wollen hier unseren Beitrag dazu leisten, dass es möglichst wenig soziale Kontakte gibt und der Virus dadurch wenig Chancen hat, sich weiter auszubreiten.

Die Absage gilt bis auf Weiteres. zum 29. März 2020. Danach werden wir die Lage neu bewerten und euch informieren.

Wenn ihr den Raum nutzen wollt, gelten folgende Grundregeln:

  • Aufgrund der Thüringer SARS-CoV-2-Verordnung wird die Zusammenkunft in Vereinen verboten. Damit ist auch unser Raum nicht mehr benutzbar. Für die Gültigkeitsdauer der Verordnung bis zum 6. Mai 2020 Bis auf Widerruf gilt der Raum daher als geschlossen. Bitte beachtet, dass die Verordnung bereits die dritte ihrer Art ist und die Vorgänger verlängert wurden. Es kann daher sein, dass das obige Datum sich auch weiter nach hinten verschiebt.
  • Die Öffnung des Raumes für Mitglieder wurde beschlossen. Weitere Informationen sind im Hygienekonzept zu finden.
  • Die elektronische Schließanlage ist aktuell noch nicht wieder in Betrieb genommen. Daher ist der Zugang nur mit Hardware Schlüssel möglich. Meldet euch ggf. auf der Mitglieder Mailingliste.
  • Wascht eure Hände mit Seife. Befolgt die weiteren Hygienemaßnahmen des RKI.

Dies soll helfen, die Ausbreitung zu verhindern oder einzudämmen. Falls ihr Fragen, Kommentare oder Anregungen habt, nutzt die Kommunikationsmittel.

Folgende Seiten bieten euch weitere Informationen:

2020/03/13 16:41 · qbi

Vortrag: Emotet

Viren sind derzeit in aller Munde. Am kommenden Donnerstag wollen auch wir uns mit Schädlingen beschäftigen. Aber unser Thema wird nicht Corona bzw. SARS-CoV-2 sein. Qbi wird uns etwas über die Schadsoftware Emotet erzählen. Diese macht immer wieder von sich reden und dringt sehr intensiv in Netzwerke vor. Der Vortrag stellt vor, was die Schadsoftware macht, wie die funktioniert und wie Schutzmaßnahmen aussehen können.

Der Vortrag startet am Donnerstag, den 12. März 2019, ab 19 Uhr im Krautspae. Kommt zahlreich vorbei und bringt viele Fragen mit!

2020/03/10 12:19 · qbi

Vier Jahre Weltumsegelung – Ein Reisebericht

Unser nächster Vortrag im Krautspace findet nächste Woche am Mittwoch, dem 26.2., um 19 Uhr statt. Thoralf und Gundula Redlich wollen uns von ihrer Weltumsegelung erzählen.

Diesmal gibt es einen nicht-technischen Reisebericht mit jeder Menge Geschichten und Bildern aus mehr als vier Jahren auf den Weltmeeren. Der Vortrag wird etwa 2 Stunden dauern. Wer vorab schon mal einen Eindruck bekommen möchte, worum es geht:

https://sywigwam.wordpress.com/

sywigwam.files.wordpress.com_2014_09_route1-custom.jpg

Bringt gern Freunde und Bekannte mit, es wird kein Vorwissen vorausgesetzt… ;o)

Irgendwann im Frühjahr folgt dann noch ein Vortrag über Technik und Kommunikation an Bord, der vor allem für Amateurfunker interessant werden dürfte.

2020/02/19 15:20 · thomas

Vortrag: Deep-Learning und KI. Black(box)-Magick und Alchemie

Ab dreimal ist es Tradition: Wir haben bald wieder einen Vortrag im Krautspace, genauer: am Dienstag, dem 18.2.2020 um 20 Uhr. Der Vortragende ist diesmal feider, und das Thema lautet „Deep-Learning und KI. Black(box)-Magick und Alchemie“.

Deep Learning und KI gehören aktuell zu den heißen Themen. Unzählige Personen reden entweder darüber, wie diese unfehlbare Technologie alle unsere Probleme lösen wird – oder wie nutzlos und gefährlich sie ist. In diesem Vortrag wird feider, beruflich wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deep-Learning-Bereich, darüber reden, wie das Ganze eigentlich funktioniert, wofür es wirklich gut ist und wo Grenzen und Gefahren liegen. Danach oder dabei wird es genug Zeit geben, um verschiedene Aspekte dieser Technologie zu diskutieren, sei es auf einem technischen oder gesellschaftlichen Level.

Der Vortrag ist bereits C3-erprobt, beim letzten Congress kam er in der Chaoszone sehr gut an.

Unnötig zu sagen, daß wir auf zahlreiche Teilnehmer hoffen. Bringt gern Freunde und Bekannte mit, die Diskussion profitiert sicherlich von unterschiedlichen Ansichten und Hintergründen.

2020/02/03 15:45 · thomas
blog/start.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/01 23:11 (Externe Bearbeitung)