Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hswiki:verein:plenum:2017:2017-01-20

Anforderungen an unsere Vereinsräume

Ergebnisse der Sitzung vom 20. Januar 2017

Im Rahmen der offenen Vorstandssitzung sammelten wir verschiedene Anforderungen, die ein eventueller Raum besitzen sollte. Diese sind keinesfalls als Pflicht oder als Meinungsbild aller Mitglieder zu verstehen. Die Anforderungen unten sind unsortiert und in etwa in der Reihenfolge, in der sie genannt wurden.

  • großer Vortragsraum (Leinwand gut positionieren)
  • Platz für Reparaturarbeiten
  • Toilette
  • Küche
  • kann: Dusche
  • gute Lage
    • lange Anfahrt *Dissens*
    • nicht fußläufig *Dissens*
    • nicht nördlich des Spittelplatzes *Dissens*
    • nicht unbedingt Innenstadt
    • Nähe zur Uni *Dissens*
    • Parkmöglichkeiten für Fahrräder und möglichst auch einige Autos
  • Platz für viele große Tische
  • barrierefreier Zugang
  • offene Werkstatt
  • Internet
  • Heizbarkeit
  • Kann: Starkstrom
  • Platz für viele Sofas *Dissens*
  • Kabelführung (soll zumindest von uns nachträglich optimierbar sein)
  • Infrastruktur (Imbissangebot) *Dissens*
  • abschließbare Werkstatt
  • lärmtolerante Nachbarschaft

Was wir wollen

Pad: https://pads.ccc.de/7rkXcSIgnL

Skala: muss sein, wäre schön, brauchen wir nicht

Eigenständigkeitbehalten als Verein *Dissens*

Lage

  • gute Verkehrsanbindung
    • möglichst ohne Umsteigen *Dissens*
    • auch nachts
    • Wie viele Fußminuten sind akzeptabel, zur nächsten Haltestelle bspw.?
      • 5-10 min.?
      • Zentrum ist optimal aus allen Richtungen erreichbar, sobald man in eine Himmelsrichtung geht, benachteiligt man die anderen. *Dissens*
      • der Status-Quo soll nicht unterschritten werden
        • Jena hat gutes Nahverkehrsnetz, an Nachtlinien gelegen ist so gut wie Zentrum
  • Parkplätze für Fahrrad und Auto
    • Ladezone
  • möglichst zentrumsnah *Dissens*
  • ausgewogenes Lebensmittel- und Imbissangebot in Reichweite *Dissens*

Räumlichkeiten / Raum

Über Reihenfolge und Rolle der Szenarien herscht kein Konsens!

Nutzungsszenarien:

  • Vorträge/ Workshops/ Präsentationen
  • Bastelarbeiten
    • Elektronik
    • Computer
    • Siebdruck / Kunstprojekte
    • 3D-Druck
  • Holz- und Metallverarbeitung (?)
    • Sägen
    • Bohren/Schrauben/Hämmern
    • Schweißen
  • es sollten schwere Maschinen aufgestellt werden können
  • es sollten viele Leute hineinpassen (nebeneinander, nicht vertikal)
  • explizite Lagerfläche/Lagerraum
    • Lagerbedarf schwer zu ermitteln
    • Getränke
    • (Ersatz/Bau)teile
    • Bastelholz
  • unbedingt rauchfrei
    • Rauchmöglichkeit in der Nähe wäre nett
  • Spielerunde
  • gemeinschaftliches Kochen / Foodhacking
  • bequeme Zugangsmöglichkeit für alle Mitglieder
    • Zugangsbeschränkung/-sicherung
  • Kinderecke (kann)
  • Grillmöglichkeit

Resultierende Anforderungen

  • viel Fläche (≥ 70m²)
  • Vortrags-/versammlungsraum ≥ 30m², besser mehr
    • Projektionsfläche
    • Tafel/Whiteboard
  • mehrere Räume (≥ 2)
    • Werkstatt sollte nicht Bernd-Versammlung stören (und umgekehrt)
    • unterschiedliche Größen
  • gemütliche Sitzecke(n)
    • Sofas kombinierbar mit Abstellmöglichkeiten
    • große Tische
  • Sanitäranlagen
    • Toilette (muss)
    • Waschgelegenheit(en) (muss)
    • Dusche (kann)
  • Küchenbereich
    • Kochbereich
    • Spüle
    • Geschirrschränke
    • Kühlschrank
  • (Platz für) eine Bar
  • Heizung, gute Beheizbarkeit (Deckenhöhe)
  • robuster Fußboden
    • pflegeleicht (wischbar)
  • Beleuchtung?
  • Netzwerk
    • natives Neuland (IPv4 [ohne NAT] & IPv6)
    • schnelles Internet (>= 100 MBit/s, ~10ms)
      • mindestens 16 Mbit/s
      • DSL/Kabel Verfügbarkeit
    • genug Netzwerkdosen (nice to have)
      • sowas kann man selbst anbringen, es wird wohl keinen vollausgestatteten raum geben
    • stabil (keine Funkanbindung)
  • Strom
    • reichlich Steckdosen
    • mehrere Stromkreise mindestens 10 A Sicherungen(Klappsicherung)
    • Starkstromanschluss
  • fließendes Wasser/Abwasser
  • Belüftbarkeit des Raums (must have)
  • beheizbar/kühlbar für Sommer/Winter
  • Tageslicht/ Fenster *Dissens*
  • Abluft für Großgeräte

Mietsituation

  • dauerhafter Mietvertrag
  • direkter Mietvertrag mit Vermieter/Eigentümer
  • Nach- / Anfrage Nachbarn / Mieterschutzbund
  • nette Nachbarn

Was wir nicht wollen

  • viele lose Verteilersteckdosen
  • Kabel von der Decke *Dissens*
  • Teppich
    • Statische Aufladung
    • Staub
hswiki/verein/plenum/2017/2017-01-20.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/08 15:42 von spirulina