Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hswiki:verein:plenum:2014:2014-02-14

Inhaltsverzeichnis

Februar 2014

Meta

  • Datum: 14.02.2014, 19:20 bis 20:30 Uhr
  • Anwesende: qbi, Katja, lakritzguru, Jochen, Oli, fpunktk, Christian, Gerome, Martin89, später mk

Inhalt

  • Änderung/ Senkung von Getränke- und Snackpreisen zu bestimmten Veranstaltungen
    • es gab eine Anfrage, ob das möglich ist (Senkung auf die alten Preise, also 1 Euro pro Mate)
    • Wenn wir das ermöglichen wollen: Unter welchen Bedingungen? (Mindestumsatz (pro Zeiteinheit)? Maximalumsatz oder Organisation von Nachschub? Veranstaltungstyp? …)
    • Wie soll eine Abrechnung für so einen Fall statt finden?
    • wenn sich das Plenum nicht einigt wird das individuell vom Vorstand entschieden
      • frlan: Ist das eine Drohung? ;)
      • meineswissens wurden die Getränkepreise damals vom Plenum erhöht um das defizit bei der Raummiete auszugleichen - wenn die Raummiete sichergestellt ist solten die Preise wieder gesenkt werden. Ist das der Fall, können wir uns gerne über eine Preissenkung unterhalten. jochen.
        • frlan: ACK. AFAIK ist es das noch nicht
    • Beschluss: Preise bleiben, keine Sonderegelung, in Abstimmung mit dem Schatzmeister kann man bei Bestellungen mitbestellen
  • Abgelaufenene Snacks (z.B.: Hanuta im Dezember 2013) Mars, Snickers und Balisto sind auch abgelaufen teilw. 09/13,aus den Verkehr ziehen oder im Preis senken mit Hinweis? (eher rechtliche Bedenken als gesundheitliche)
    • frlan:
      • Nehm' ich zum Teil auf meine Kappe. Wir müssen beim Einkauf besser drauf achten, wie lang das Zeug noch haltbar ist. Habe nicht erwartet, dass im Großhandel das Zeug schon fast überlagert ist.
      • Pro verbilligt abgeben mit Hinweis. Schlecht wird das Zeug aber wahrscheinlich nicht, sind ja die guten Vitamine B, A, S und F im großen Umfang enthalten und Vakuumverpackt. → Lagerbestand abbauen und dann neu kaufen
    • Beschluss: Abgelaufenes soll verbilligt verkauft werden (aufgerundeter Einkaufspreis)
      • Martin89 übernimmt die neue Bepreisung
  • Sicherheitsbeauftragter
    • zur Zeit ist das noch Martin89, er möchte das aber abgeben um sich auf seine Vorstandsposition konzentrieren zu können
    • Wer will das übernehmen?
    • Aufgaben: für Sicherheit und Ordnung sorgen, schauen das Kabel nicht ungünstig liegen und Fallen darstellen, Kistenstapel stehen instabil …, Personen bei schlechten Ideen hinweisen dies anders zu erledigen (um irgendwo ran zu kommen auf einen Drehstuhl steigen) usw. Hier wird der Posten allgemein zusammengefasst.
    • Sicherheitsbeauftragter hat keine rechtlichen Pflichten
    • Beschluss:
      • Jeder soll auf die Sicherheit achten
      • Jochen übernimmt den Posten vorerst und wurde vom Vorstand einstimmig ernannt
      • dieser Punkt soll aus der Geschäftsordnung entfernt werden, „Sollvorschrift“ daraus machen (Katja formuliert etwas)
      • wenn sich jemand findet (Katja, lakritzguru), dann können sicherheitsrichtlinien formuliert werden
  • Nutzung des Krautspace als Proberaum
    • Christian stellt seine Vorstellungen dazu vor, es geht um akustik Musik
    • es gibt keine Bedenken wegen der Lautstärke
    • es gelten die allgemeinen Regeln zur Nutzung des Raumes
    • öffentliche Veranstaltungen haben Priorität vor Bandproben
  • Vortragsdienstag
    • Rückblick: Python, Haskell, SUN-Hacking fanden statt
    • Ausblick: DNSSEC wird kommen
    • Wünsche: Einführungskurs für Leute die nicht programmieren können, mehr wünsche können an Oli herangetragen werden
    • Oli gibt einen Überblick dazu: Programmierkrams geht gut, Oli kümmert sich weiter
    • absolute Regelmäßigkeit wird eher weniger gewünscht
    • Ideen: Lightningtalks, „Powerpointkaraoke“, Vorstellung von Elektronikbauteilen in kurzen Vorträgen mit paralleler Dokumentation im Wiki
  • Anschaffungen
    • Oszilloskop: Ideen: bei ebay ersteigern (mk ist dafür), Firmen ansprechen ob sie uns ein altes schenken können
    • Multimeter
    • die Experten sollen befragt werden oder sich selbstständig kümmern
    • Krautfunding wird wieder angestrebt
    • Intershopstiftung soll nochmal befragt werden, qbi fragt mal
  • Sponsoringideen / benötigte Ausstattung – Inventur nötig
hswiki/verein/plenum/2014/2014-02-14.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/10 21:40 von tim